Infobereich




Inhaltsbereich

Dem Thema Flexibilität wird in Unternehmen eine hohe Bedeutung beigemessen. So wird in der Fähigkeit, flexibel auf veränderte Marktanforderungen reagieren zu können, ein Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit gesehen. Dies belegen unter anderem Ergebnisse einer deutschlandweiten Befragung, die im Rahmen des Forschungsprojekts „FlexPro – Flexible Produktionskapazität innovativ managen“ durchgeführt wurde. Dabei stellt insbesondere die flexible Gestaltung des Personaleinsatzes die Entscheidungsträger in den Unternehmen vor Herausforderungen.

Vor diesem Hintergrund findet eine Tagung zum Thema „Arbeitszeit – Zeitarbeit“ am 30. Oktober 2012 im SuperC der RWTH Aachen statt. Die Tagung wird von mehreren Forschungsprojekten durchgeführt, die inhaltlich mit dem Projekt Schicht verwandt sind und in einer Fokusgruppe „Zukunftsorientierte Arbeitszeitformen“ balanceonline.org/fokusgruppen/zukunftsorientierte-arbeitszeitformen/info zusammengefasst sind. Die Veranstaltung bietet einen Rahmen für Experten aus Industrie und Wissenschaft, verschiedene Aspekte der Flexibilisierung des Personaleinsatzes bzw. der Arbeitszeit zu präsentieren und mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei wird auch die rechtliche Situation in der Zeitarbeit in einem eigenen Fachvortrag thematisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.iaw.rwth-aachen.de/tagungArbeitszeit sowie im angehängten Flyer.

Arbeitszeit-Zeitarbeit.pdf

 

SCHICHT ist ein Teilprojekt der Fokusgruppe „Zukunftsorientierte Arbeitszeitformen“

 

 

·         

 

und wird durch das Metaprojekt Balance begleitet. Folgende Veranstaltungen und Treffen konnten in diesem Rahmen bereits wahrgenommen werden.